Amerika21.de-Autoren nehmen an Wahlbeobachtung in Ecuador teil

Quito. Rund 380 internationale Beobachter werden die Präsidentschaftswahlen in Ecuador am kommenden Sonntag begleiten. Unter den Gästen befinden sich Wahlexperten, Schriftsteller und Akademiker sowie Vertreter politischer Organisationen. Nach Angaben des Programms der unabhängigen Wahlbehörde CNE,…

13.02.2013
http://amerika21.de/2013/02/77779/ecuador-beobachtung-wahl

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.