*Zustand von Chávez relativ stabil, Regierung verteidigt Informationspolitk*

Havanna/Caracas. In einem am späten Donnerstag Abend verbreiteten Kommuniqué hat die venezolanische Regierung darüber informiert, dass Präsident Chávez momentan wegen einer Ateminsuffizienz behandelt wird, die er sich infolge der schweren Lungenentzündung nach der Operation zugezogen habe. Die…

04.01.2013
http://amerika21.de/meldung/2013/01/74759/chavez-informationspolitik

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.