Venezuela: Blutige Zusammenstöße in Gefängnis*

Bandenkrieg im Gefängnis Uribana. Entwaffnungsoperation gerät außer Kontrolle. Ministerin kritisiert Oppositions-Medien als “Auslöser” der Eskalation

Caracas. Bei Auseinandersetzungen unter Häftlingen und dem darauf folgenden Einsatz der Nationalgarde im Gefängnis Uribana hat es am Freitag eine große Anzahl von Toten und Verletzten gegeben. Die ersten Zahlen in Medienberichten reichen von 25 bis mehr als 50 Todesopfern und vielen Verletzten. Von…

26.01.2013
http://amerika21.de/2013/01/76353/zusammenstoesse-uribana

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.