„Topp, die Wette gilt!“ – Cuba Sí-Spendenkampagne „Milch für Kubas Kinder“ ist Wettbegünstigter

Unser Cuba sí-Mitglied Klaus Jann aus Wülfrath hat eine neue Infostandwette abgeschlossen:
Er hat angekündigt, dass es der LINKEN am 9. März und an den Tagen rund um den Internationalen Frauentag gelingt, an mindestens 500 Infoständen oder anderen öffentlichen Aktionen der LINKEN Flagge zu zeigen. Ziel ist ein gemeinsamer, kraftvoller und sichtbarer Aufbruch der LINKEN in das Wahljahr. Die Cuba Sí-Spendenkampagne „Milch für Kubas Kinder“ ist dabei Wettbegünstigter – verliert Klaus´ Wettpartnerin die Wette, wird sie für jeden Infostand 4 EUR an unsere Solidaritätskampagne spenden. Sollte Klaus sein Ziel nicht erreichen, muss er pro Stand einen Euro berappen. Hat Klaus zu hoch gepokert oder ist seine Wette machbar? Wir sagen, DIE LINKE schafft das! Schließlich ist uns dies bereits im letzten Jahr mit über 400 Infoständen schon einmal gelungen!

Und so funktioniert´s: Meldet Euch mit Ideen und Zusagen bei Klaus unter und schickt ihm als Nachweis ein Foto Eures Infostands oder Eurer Aktion verbunden mit dem Namen der Stadt! Zeigt rund um dem 9. März 2013 Präsenz auch in Eurem Ort und lasst DIE LINKE gewinnen! Bei 16 Landesverbänden ist mit 32 Infoständen in jedem Landesverband das Ziel erreicht!
Top die Wette gilt! Klaus Jann aus Wülfrath

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.