*Nicaraguas Bischofskonferenz bangt um Einfluss*

Managua. Der Präsident der nicaraguanischen Bischofskonferenz, Leopoldo Brenes, hat nach Angaben der regierungskritischen Tageszeitung La Prensa Zahlungen der Regierung an Geistliche beklagt. Brenes forderte die Betroffenen auf, sich von dieser “wirtschaftlichen Unterstützung” nicht in ihrem…

06.01.2013
http://amerika21.de/meldung/2013/01/74821/nicaragua-bischoefe

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.