Koka erlaubt

Bolivien erreicht internationale Anerkennung. Industriestaaten stimmen gegen Änderung von UN-Antidrogenkonvention

Von Benjamin Beutler
Verkäuferin von Kokablättern in La Paz

Verkäuferin von Kokablättern in La Paz
Foto: AP

Bolivien hat nach langem Streit eine Ausnahmeregelung im UN-Abkommen über Betäubungsmittel von 1961 durchsetzen können.

http://www.jungewelt.de/2013/01-15/032.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.