Für Freiheit und Unabhängigkeit

Von Oscar López Rivera
Unser Autor wird auf der von jW veranstalteten Rosa-Luxemburg-Konferenz am Samstag in Berlin mit einem Beitrag vertreten sein. Oscar López Rivera ist seit 31 Jahren in den USA inhaftiert. Der heute 69jährige Puertoricaner wurde 1981 wegen »Vorbereitung zum Umsturz« zu insgesamt 70 Jahren Haft verurteilt.

http://www.jungewelt.de/2013/01-11/029.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.