FARC und Regierung setzen Friedensgespräche fort

Landfrage erstes Thema. Ergebnisse des Agrarforums an
Friedensdelegationen übergeben

Havanna/Bogotá. Am heutigen Montag werden die Friedensgespräche
zwischen FARC-Guerilla und der Regierung Kolumbiens in Havanna
fortgesetzt. Hauptthema wird weiterhin der erste Punkt der “Allgemeinen
Vereinbarung über die Beendigung des Konfliktes” sein: eine umfassende
landwirtschaftliche…

14.01.2013
http://amerika21.de/nachrichten/2013/01/75497/friedensgespraeche-havanna

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.