*Chile: Großgrundbesitzer sterben bei Brandanschlag*

Regierung beschuldigt Mapuche-Aktivisten und wendet Antiterrorgesetz an.
Opfer standen mit Repression gegen Indigene in Verbindung

Vilcún, Chile. In Chile ist in Folge eines Brandanschlags ein aus Europa stammendes Großgrundbesitzer-Ehepaar ums Leben gekommen. Die Eheleute Bernard Luchsinger und Vivianne McKay starben vergangenen Freitag in ihrem Haus in der südchilenischen Region La Araucanía. Bernard Luchsinger stammt von…

08.01.2013
http://amerika21.de/nachrichten/2013/01/75068/chile-anschlag-luchsinger

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.