Anonymous greift Verteidigungsministerium an

Internetaktivisten setzen Nachricht der Zapatisten auf die Website des mexikanischen Verteidigungsministeriums

Mexiko-Stadt. Internetaktivisten haben am Mittwoch Website des mexikanischen Verteidigungsministeriums (Sedena) angegriffen. Insgesamt drei Mal gelang es ihnen, eine Videobotschaft auf die offizielle Homepage zu laden, welche jeweils über mehrere Minuten für die Besucher sichtbar war….

20.01.2013
http://amerika21.de/2013/01/75853/hackers-hackt-sedena

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.