Wind des Wechsels

Konferenz zur Rolle der NATO in Lateinamerika

Von Reiner Braun und Kristine Karch, Buenos Aires

Erstmals fand vom 13.-14. Dezember eine internationale bi-kontinentale Konferenz über die Rolle der NATO in Lateinamerika statt.

Die Konferenz wurde vom internationalen Netzwerk »No to War – No to NATO« gemeinsam mit der argentinischen Versammlung zur Verteidigung der Menschenrechte (die älteste Menschenrechtsorganisation Lateinamerikas) und dem mexikanischen Thinktank »Internationale lateinamerikanische Studien« organisiert. Die mehr als 100 Teilnehmer wurden vom argentinischen Senator Daniel Filmus begrüßt: »Eure Konfe…


Den vollständigen Artikel finden Sie unter: http://www.neues-deutschland.de/artikel/807528.wind-des-wechsels.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.