»Wiedergeburt der Utopie in Südamerika«

Jahresrückblick 2012. Heute: Lateinamerika. Wahlen bestätigen den fortschrittlichen Kurs der Linksregierungen. Rechte greift zum Putsch

Von André Scheer
»Nein zum Putsch, ja zur Demokratie« – Demonst

»Nein zum Putsch, ja zur Demokratie« – Demonstranten protestieren am 24. Juni in Asunción gegen den Sturz von ­Paraguays Präsident Fernando Lugo
Foto: dapd

Ecuadors Präsident Rafael Correa dürfte die im kommenden Februar anstehenden Wahlen in seinem Land problemlos überstehen.

http://www.jungewelt.de/2012/12-22/037.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.