Wählerische Diebe

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 1024

Sonntag, den 23. Dezember 2012
von Marina González

Foto: Rev. Xanatos Satanicos Bombasticos ClintJCL, CC BY-NC-SA 2.0, flickr(Montevideo, 20. Dezember 2012, la diaria-poonal).- „Wir verurteilen entschieden die kriminellen Handlungen gegen BerichterstatterInnen der Presse in unserem Land”, erklärte die Sprecherin der chilenischen Regierung, Cecilia Pérez, mehrere Tage nachdem verschiedene JournalistInnen, die Bücher über die Diktatur veröffentlicht hatten und Opfer von Diebstählen geworden waren. Sie hatten zuvor eine entschiedene Stellungnahme der Regierung gefordert, denn „das Schweigen macht sie zu Komplizen“, hatte der chilenische JournalistInnenverband (colegio de periodistas chilenas) erklärt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.