*Schweizer Bank beugt sich US-Druck gegen Kuba*

Größte Kantonalbank der Schweiz beendet Geschäfte mit sozialistischem
Karibikstaat. Washington droht weiter mit hohen Strafen gegen
Kreditinstitute

Zürich/Washington. Die staatliche Zürcher Kantonalbank (ZKB), größte
Kantonalbank und viertgrößte Schweizer Bank, stellt auf Druck der USA
den Zahlungsverkehr mit Kuba ein. Das melden die Schweizer
Handelszeitung unter dem Titel “Zürcher Kantonalbank boykottiert Kuba”
und Regionalmedien wie der…

25.12.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/12/73516/schweiz-kuba-usa-banken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.