*Nicaragua: hohe Haftstrafen gegen mexikanische Drogenhändler*

Nicaragua

Managua. Bis zu 36 Jahren Gefängnis hat die Generalstaatsanwaltschaft
Nicaraguas im Prozess gegen mexikanische Drogenhändler gefordert.
Außerdem sollen sie eine Geldstrafe in der Höhe der bei ihnen
beschlagnahmten Summe bezahlen, dies entspricht 9,2 Millionen US-Dollar.
Die 18 Angeklagten waren…

21.12.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/12/73000/nicaragua-televisa-drogen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.