Kuba-Solidarität

Essen, 13. Dezember 2012
An den Botschafter der Republik Kuba

Lieber Genosse Raúl Becerra,
liebe Genossinnen und Genossen,

wir haben heute den Betrag von 15 000 Euro auf das von der Botschaft Kuba genannte Konto überwiesen.

Dieses Geld ist auf Grund eines Spendenaufrufes der Deutschen Kommunistischen Partei auf unser Kuba-Solidaritätskonto eingegangen. Es soll bei der Beseitigung der Schäden helfen, die auf Kuba durch den Hurrican “Sandy” entstanden sind. In tiefer Verbundenheit mit dem sozialistischen Kuba.

Bettina Jürgensen, Vorsitzende der DKP
Werner Sarbok, Bundeskassierer der DKP

http://www.unsere-zeit.de/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.