*Kolumbien: Vier chinesische Geiseln freigelassen*

Kolumbien

Villavicencio/Kolumbien. Drei chinesische Mitarbeiter des
Erdölunternehmens Emerald Energy und ihr Übersetzter sind nach 17
Monate Gefangenschaft freigelassen worden. Bisher ist nicht klar, in
wessen Händen sich die Geiseln befunden haben. Laut den kolumbianischen
Behörden seien die vier Asiaten im…

25.11.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/11/69071/freilassung-von-vier-geiseln

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.