Gesetze für Brasiliens dunkelhäutige Mehrheit

Seit 2010 stellen Schwarze und Mestizen die Bevölkerungsmehrheit in Brasilien. An Universitäten, in Führungspositionen und in der Politik sind sie aber nach wie vor untervertreten. Quotenregeln sollen die Verzerrung verringern, sind jedoch umstritten.
http://www.nzz.ch/aktuell/international/gesetze-fuer-brasiliens-dunkelhaeutige-mehrheit-1.17837217#gallery:zoom_1-17837217

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.