*Beschuldigungen nach Plünderungen in Argentinien*

Argentinien

Regierung macht oppositionelle Gewerkschaften verantwortlich. Vier Tote
bei Zusammenstößen mit der Polizei

Buenos Aires. Eine Woche nach den Plünderungen in mehreren Städten
Argentiniens weisen sich die politischen Lager gegenseitig die Schuld
zu. Nach einer Großdemonstration verschiedener Gewerkschaften, die in
Opposition zur Regierung von Präsidentin Christina Fernandéz stehen,
war es am 19. Dezember…

29.12.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/12/74070/pluenderungen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.