*Armut in Lateinamerika sinkt weiter*

Amerikas

UN-Wirtschaftskommission stellt Jahresbericht 2011 vor. Experten sehen
positive Entwicklung. Unklarheit über Venezuela

Santiago de Chile. Die Wirtschaftskommission der UNO für Lateinamerika
und die Karibik (CEPAL) hat am Dienstagnachmittag in Santiago de Chile
ihren Bericht für das Jahr 2011 vorgestellt. Daraus geht hervor, dass
die Armut in der Region weiter rückläufig ist. Gehörten im Jahr 2010
noch 31 Prozent…

28.11.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/11/69722/cepal-armut-lateinamerika

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.