*Starke Verluste für Rechtsparteien in Chile*

Chile

Bei den Kommunalwahlen in Chile gewinnt die Opposition die meisten
Rathäuser. Wahlbeteiligung auf historischem Tiefstand

Santiago. Bei den Kommunalwahlen in Chile haben die Bündnisse der
Opposition am vergangenen Sonntag die meisten Gemeinden für sich
gewonnen. In 340 Kommunen wurden Bürgermeister und insgesamt 2.200
Stadträte gewählt. Die Kommunalwahl gilt als wichtige Vorentscheidung
für die im nächsten Jahr…

01.11.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/10/66795/kommunalwahlen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.