*Kuba: “Sonderentwicklungszonen” sollen ausländisches Kapital locken*

Kuba

Havanna. Der kubanische Minister für Außenhandel und Ausländische
Investitionen, Rodrigo Malmierca, hat die Schaffung sogenannter
Sonderentwicklungszonen auf der Insel angekündigt. Ziel sei es, Exporte
zu steigern und mit der Substituierung von Importen eine “interessante
Gelegenheit für…

13.11.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/11/67787/kuba-foerdert-entwicklung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.