»Integration Lateinamerikas bleibt für Kuba wichtig«

Havanna hält an sozialistischer Wirtschaftsplanung fest. Obama soll über Ende der US-Blockade verhandeln. Ein Gespräch mit Hugo Pons Duarte

Interview: André Scheer
Hugo Pons Duarte ist Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Holguin sowie Vizepräsident der Nationalen Assoziation der Ökonomen und Rechnungsprüfer Kubas (ANEC)

http://www.jungewelt.de/2012/11-13/026.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.