[Comité Internacional] SOLIDARIDAD CON CUBA

Liebe Freundinnen und Freunde,
es kann ja sein, daß Ihr diese oder eine ähnliche Nachricht (z.B.vom ICAP) auch schon erhalten habt. Aber wegen der Wichtigkeit leite ich sie vorsichtshalber hiermit doch noch – mit Übersetzung – an Euch weiter:
“Spenden, die für die durch den Hurrikan Sandy in den Ostprovinzen Geschädigten bestimmt sind
Wichtig ist, folgende Dinge zu sammeln:

 – Baumaterial

– Hygieneartikel

– Küchenartikel

– Nahrungsmittel

Die Transportkosten müssen von den Spendern übernommen werden
Es ist die folgende Bankverbindung eingerichtet worden:
Banco Financiero Internacional
Stichwort: Hurrikane – Schadensbeseitigung
Konto-Nr.: 0300000003347326
SWIFT Code: BFICCUHH
Filiale: BFI Habana Libre
Wichtig:
Überweisungen aus dem Ausland müssen in Euro, nicht in Dollar erfolgen, weil die Überweisungen in jener Währung  vom Schatzdepartement der USA auf Grund der völkermörderischen Blockade gegen Kuba konfisziert werden können.
Die Solidaritätsbewegung  sollte sich mit dem Genossen Tellez vom Kubanischen Institunt für Vökerfreundschaft (ICAP) in Verbindung setzen (E-Mail: ).
Internationales Komitee für die Freiheit der Fünf
Mit solidarischen Grüßen
Günter Belchaus
—– Original Message —–

Sent: Thursday, November 08, 2012 3:19 AM
Subject: [Comité Internacional] SOLIDARIDAD CON CUBA -3-

Donaciones destinadas a los danificados en las provincia Orientales por el Huracán in Verbing Sandy

 

ES IMPORTANTE QUE SE COLECTEN LOS ARTÍCULOS SIGUIENTES:
– INSUMOS DE LA CONSTRUCCIÓN
– ARTÍCULOS DE HIGIENE
– ARTÍCULOS DE COCINA
– ALIMENTOS

LOS FLETES DEBEN SER ASUMIDOS POR LOS DONANTES. 

SE HA ABIERTO LA CUENTA BANCARIA SIGUIENTE:

BANCO: BANCO FINANCIERO INTERNACIONAL

Nombre de la Cuenta: HURACANES – RESTAURACIÓN DE DAÑOS

 

Número: 0300000003347326

 

Código Swift: BFICCUHH

Sucursal BFI Habana Libre

 

IMPORTANTE:

LAS TRANSACCIONES QUE SE REALICEN DESDE EL EXTERIOR DEBEN SER EN EUROS, NO EN DÓLARES, YA QUE EN ESA MONEDA LOS GIROS O TRANSFERENCIAS BANCARIAS PUEDEN SER CONFISCADOS POR EL DEPARTAMENTO DEL TESORO DE EE.UU EN VIRTUD DEL BLOQUEO GENOCIDA CONTRA CUBA.

 

EL MOVIMIENTO DE SOLIDARIDAD DEBERÁ COMUNICARSE CON EL COMPAÑERO TELLEZ DEL INSTITUTO CUBANO DE AMISTAD CON LOS PUEBLOS ICAP, CUYO CORREO ES

 

 

Comité Internacional por la Libertad de los Cinco

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.