Wandel in Kolumbien braucht Legitimation der Bevölkerung

Kolumbien
*”Wandel in Kolumbien braucht Legitimation der Bevölkerung”*

Die kolumbianische Ex-Senatorin und Friedensaktivistin Piedad Córdoba
im Interview mit amerika21.de

Piedad Córdoba ist in Kolumbien als Rechtsanwältin und Politikerin tätig. Im Jahr 2010 war sie Senatorin der Liberalen Partei, bis sie unter umstrittenen Umständen des Amtes enthoben wurde. Córdoba ist Mitbegründerin der Organisation Kolumbianerinnen und Kolumbianer für
den Frieden. Wegen ihres…

15.10.2012
http://amerika21.de/analyse/61981/cordoba-interview

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.