Paraguays De-facto-Präsident vor leerem UN-Saal

Paraguay
*Paraguays De-facto-Präsident vor leerem UN-Saal*

Die Mehrheit der Ländervertreter blieben der Rede Federico Francos
fern. Widerstand im Land hält unvermindert an

Asunción/New York. Eine im Land medial stark beworbene Rede des
De-facto-Präsidenten Paraguays, Federico Franco, vor der 67.
UN-Vollversammlung hat ihr Ziel klar verfehlt. Die meisten Stühle im
Sitzungssaal blieben bei seinem Auftritt leer. Nur einige Getreue
folgten seinen Ausführungen, in denen…

04.10.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/10/62428/paraguay-uno-isoliert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.