*Opfer in einem blutigen Landkonflikt*

Honduras
*Opfer in einem blutigen Landkonflikt*

Repression gegen Menschenrechtsverteidiger in Honduras eskaliert

In den letzten Wochen wurden in Honduras zwei hochkarätige Rechtsanwälte ermordet, die sich in der Menschenrechtsverteidigung einen Namen gemacht haben: Antonio Trejo Cabrera, Rechtsanwalt verschiedener Bauernorganisationen und Menschenrechts-Staatsanwalt Eduardo Diaz, treibende Kraft im Kampf…

14.10.2012
http://amerika21.de/analyse/63831/honduras-repression-eskaliert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.