Auftakt in Oslo

Kolumbiens Guerilla und Regierung verhandeln in norwegischer Hauptstadt. Gemeinsames Kommuniqué veröffentlicht

Von André Scheer, Caracas
FARC-Verhandler während der Pressekonferenz in Oslo

FARC-Verhandler während der Pressekonferenz in Oslo
Foto: AP

In Oslo sind am Donnerstag offiziell die Friedensverhandlungen zwischen den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens – Armee des Volkes (FARC-EP) und der kolumbianischen Regierung eröffnet worden.

http://www.jungewelt.de/2012/10-20/036.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.