TIPNIS-Konsultation in Bolivien verlängert

Bolivien
*TIPNIS-Konsultation in Bolivien verlängert*

Abgeordnete verlängern Abstimmung über Straßenbau bis in den
Dezember. Unklarheit über Zwischenergebnisse. Gegner blockieren Flüsse

La Paz. In Bolivien ist die Konsultation der Gemeinden des indigenen
Territoriums Nationalpark Isibro Secure (TIPNIS) über einen
umstrittenen Straßenbau durch das Gebiet bis zum 7. Dezember
verlängert worden. Dies beschloss das Parlament des südamerikanischen
Landes in der vergangenen Woche auf…

10.09.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/09/58143/tipnis-konsultation-verlaengert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.