Lesbische Erotik in einem Musikvideo löst kontroverse Diskussionen aus

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 1010

Donnerstag, den 30. August 2012
Buena Fe in Nicaragua. Foto: Jorge Mejía/Flickr (CC BY 2.0)(Lima, 30. August 2012, semlac).- In einem Videoclip der kubanischen Band Buena Fe wird eine Romanze zwischen zwei Frauen dargestellt. Das Musikvideo zu ihrem Stück „Ser de sol” hat die Debatte über Homosexualität, die audiovisuelle Darstellung sexueller Vielfalt und die Zensurpraxis kubanischer Fernsehanstalten wieder aufleben lassen.

http://www.npla.de/de/poonal/3942

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.