Kritik an neuem UNO-Botschafter Boliviens

Bolivien
*Kritik an neuem UNO-Botschafter Boliviens*

La Paz. Die Ernennung von Sacha Llorenti zum neuen bolivianischen
UNO-Botschafter in der vergangenen Woche sorgt für Kritik. Llorenti war
im vergangenen Jahr als Innenminister zurückgetreten, nachdem die
Polizei den indigenen Protestmarsch der Gegner des Straßenbauprojekts
durch den Nationalpark…

09.09.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/09/58142/kritik-llorenti-bolivien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.