Ecuador fordert Gespräche auf Ministerebene im Fall Assange

Ecuador
*Ecuador fordert Gespräche auf Ministerebene im Fall Assange*

Ecuador/London. Die Regierung von Ecuador hat Gespräche auf
Ministerebene zur Lösung der Auseinandersetzung um Wikileaks-Gründer
Julian Assange vorgeschlagen. “Bisher haben Gespräche auf der Ebene der
Leiter der Botschaften stattgefunden, aber jetzt möchte ich direkt auf
Ebene der Außenminister…

20.09.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/09/60238/fall-assange

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.