Debatte um mögliche illegale Wahlkampffinanzierung der Opposition in Venezuela

Venezuela
*Debatte um mögliche illegale Wahlkampffinanzierung der Opposition in Venezuela*

Caracas. Der Abgeordnete der venezolanischen Oppositionspartei Primero
Justicia und Repräsentant des Oppositionsbündnisses MUD beim
nationalen Wahlrat, Juan Carlos Caldera, ist in den Verdacht geraten,
illegale Gelder für die Wahlkampagne des oppositionellen
Präsidentschaftskandidaten Henrique…

16.09.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/09/59429/verdacht-gegen-caldera

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.