Wir wollen das ganze Paradies

Das Frauenkollektiv Mujeres Creando in Bolivien wehrt sich gegen Rassismus und Machismus
Mujeres Creando ist ein 1992 in La Paz gegründetes Frauenkollektiv. Es wehrt sich gegen patriarchale Strukturen und einen Rassismus, der sich vor allem gegen indigene Völker in Bolivien richtet. Die Frauen haben ein Anlaufpunkt in La Paz aufgebaut, wo ein Mittagstisch genauso angeboten wird wie Weiterbildung oder die Teilnahme an einem Radiosender.

http://www.neues-deutschland.de/artikel/234703.wir-wollen-das-ganze-paradies.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.