Südamerika für Assange

Staatenbund UNASUR stellt sich hinter Ecuador

Von Jürgen Heiser

Am Sonntag abend (Ortszeit) hat sich die Union Südamerikanischer Nationen (UNASUR) im Streit zwischen Ecuador und Großbritannien im die Asylgewährung für Wikileaks-Mitbegründer Julian Assange einmütig hinter die Regierung in Quito gestellt.

http://www.jungewelt.de/2012/08-21/020.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.