Pressemitteilung: Fidel Castro zum 86. Geburtstag

Die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V., Regionalgruppe Essen, hat dem langjährigen Revolutionsführer Fidel Castro herzliche und kämpferische Glückwünsche zu seinem 86. Geburtstag am 13.08.2012 gesandt.

Wörtlich heißt es in dem Glückwunschschreiben:

Wir sind ebenso beeindruckt wie begeistert von seiner Standhaftigkeit, seiner moralischen wie politischen Integrität und seinem anhaltenden revolutionären Feuer.

Wer jemals das Glück hatte, ihn bei einer seiner Reden persönlich zu erleben, konnte dabei erkennen, dass dieser beeindruckende Jahrhundertpolitiker denkt, wie er handelt und handelt wie er denkt. Eine Eigenschaft, die dass Gegenteil dessen darstellt, was die amtierenden »Herren der Welt« praktizieren. Doch deren Heuchelei und Lügenhaftigkeit  war niemals seine Sache.

Fidel repräsentiert nicht nur das Beste seiner Heimat Cuba, sondern auch die besten, entscheidenden Eigenschaften der für eine lebenswerte Zukunft kämpfenden Menschen auf der Welt.

Ob in Südafrika oder Vietnam, in der demokratischen Republik Congo oder Chile, in Norwegen oder Spanien, in Australien oder am Polarkreis, in den USA oder Brasilien, überall auf der Welt wird der Name Fidel Castro mit Respekt und Hochachtung ausgesprochen, ist der Name Fidel Castro verbunden mit dem unbeugsamen Kampf der unterdrückten Völker gegen den Imperialismus und all seinen täglichen Verbrechen.

Der Comandante en Jefe Fidel Castro steht, als würdiger Erbe von José Martí,  für die Unabhängigkeit und Souveränität Cubas, für eine menschliche Zukunft der Völker der Welt.

Wir danken ihm für das Beispiel, das er uns gab und gibt.

Wir erwarten noch viele Reflexionen und Bücher von ihm, die wir dann mittels der elektronischen Medien auch hierzulande weiter verbreiten können.

¡Viva Cuba – Viva la Revolución – Viva Fidel!

¡Felicidades, Comandante!

Freundschaftsgesellschaft BRD – Kuba e.V., Regionalgruppe Essen

i.A. Heinz-W. Hammer, Vorsitzender

Siehe auch unter: http://www.cubafreundschaft.de/Fidel-RedenIIab2012/Fidel-RedenIIab2012.html#UeberFidel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.