Mexiko erlaubt unabhängige Kandidaten

Mexiko
*Mexiko erlaubt unabhängige Kandidaten*

Nach einer Verfassungsreform sollen Bürger sich auch ohne
Parteimitgliedschaft zur Wahl stellen können. Zudem wird eine
Volksbefragung eingeführt

Mexiko-Stadt. Am 8. August hat Mexikos Präsident Felipe Calderón eine
Verfassungsreform unterschrieben, die das politische System Mexikos in
einigen Bereichen verändern wird. Die Verfassungsnovelle war von
Calderón im Dezember 2009 eingebracht worden, etwas mehr als
zweieinhalb Jahre wurde an ihr…

16.08.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/08/54555/verfassungsreform-mexiko

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.