Ein Dorf siegt gegen E.on

Chile: Oberster Gerichtshof verbietet Bau von Kohlekraftwerk

Von Marinela Potor, Santiago de Chile

Mit einer kleinen Meldung auf seiner Webseite hat der Oberste Gerichtshof Chiles am Dienstag (Ortszeit) für Feierstimmung in einem kleinen Dorf an der Atlantikküste gesorgt. Einstimmig lehnten die Richter der Dritten Kammer den Bau des Kohlekraftwerks »Castilla« ab. Das ist ein herber Rückschlag für die Unternehmen MPX aus Brasilien und E.on aus Deutschland.

http://www.jungewelt.de/2012/08-30/019.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.