Die kontroverse Realität der FARC

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 1007

Mittwoch, den 08. August 2012
von Jenny Manrique

FARC. Foto: Flickr/silvia andrea moreno(Lima, 22. Juni 2012, noticias aliadas).- Ist die Guerilla der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens FARC (Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia) nach einem Jahrzehnt permanenter Angriffe durch militärische Streitkräfte an einem Tiefpunkt angelangt? Sicherheitsexperten sind sich einig, dass die gewählte Strategie zu einer Schwächung der ältesten Guerilla des Kontinents geführt habe; dennoch ist sie in der Lage, sich zu regenerieren und Anschläge größeren Ausmaßes durchzuführen.

http://www.npla.de/de/poonal/3913

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.