Bolivien: Volksbefragung zu Konflikt um Straßenbau

Bolivien
*Bolivien: Volksbefragung zu Konflikt um Straßenbau*

Mehrheit für Straßenbauprojekt im Gebiet TIPNIS zeichnet sich ab.
Gegner verweigern Befragung und kündigen weiteren Widerstand an

La Paz. In Bolivien beginnt die letzte Phase der Volksbefragung über
den Bau einer Straße durch das “IndigeneTerritorium Nationalpark
Isiboro Sécure”, TIPNIS. Bis Ende August entscheiden über 5.500
Indigene in 69 Dörfern über das Infrastrukturprojekt durch ihre
Gebiete.
“Der aktuellste Bericht zur…

18.08.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/08/54993/tipnis-volksbefragung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.