Wahlkampfabschluß in Mexiko: López Obrador siegessicher

Mexiko-Stadt. Vor rund 150000 Menschen, so Polizeischätzungen, hat Andrés Manuel López Obrador am Mittwoch (Ortszeit) auf dem Zócalo, dem Platz vor dem Regierungspalast im Zentrum der mexikanischen Hauptstadt, versprochen, er werde »niemals das Volk betrügen«. Sollte er bei der Präsidentschaftswahl am Sonntag siegen, werde er die Lage der einfachen Bevölkerung durch eine Senkung der Benzin- und Strompreise erleichtern, sagte der Kandidat der gemäßigt linken Partei der Demokratischen Revolution (PRD).

Den Artikel finden Sie unter: http://www.jungewelt.de/2012/06-29/026.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.