*US-Blockade gegen Kuba auch im Internet

Kuba | USA
*US-Blockade gegen Kuba auch im Internet*

Zahlreiche Internetdienste von Google für kubanische Nutzer gesperrt.
US-Regierung gibt indes Millionen für Internetprogramme gegen Havanna
frei

Mountain View, USA/Washington/Havanna. Das vom US-amerikanischen
Internetunternehmen Google Inc. betriebene Anwenderprogramm Google
Analytics zur Auswertung statistischer Daten auf Webseiten steht
Benutzern in Kuba nicht mehr zur Verfügung. Einen entsprechenden
Bericht veröffentlichte das…

30.06.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/06/53174/usa-google-kuba

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.