*US-Antidrogenagenten töten Piloten in Honduras

Honduras
*US-Antidrogenagenten töten Piloten in Honduras*

Tegucigalpa. Bei einer gemeinsamen Antidrogenoperation der US-Behörde
DEA  und der honduranischen Polizei ist der Pilot eines Kleinflugzeuges
ums Leben gekommen. Dies gab die DEA am vergangenen Samstag bekannt. Der
Pilot sei in Notwehr durch zwei Schüsse von DEA-Agenten getötet
worden. Laut einem…

12.07.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/07/53328/dea-pilot

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.