Über Hunderttausend bei Bildungsstreik in Chile*

Über Hunderttausend bei Bildungsstreik in Chile*

Bürgermeister und Innenstaatssekretär beschuldigen Organisatoren der
Anstiftung zur Gewalt. Protestverbot während der Woche gefordert

Santiago de Chile. Zum landesweiten Bildungsstreik in Chile am
vergangenen Donnerstag gingen allein in Santiago mehr als 100.000
Schüler, Studierende und Unterstützer auf die Straße. Aufgerufen
hatte unter anderem der Studierendenverband Confech. Auch in anderen
Städten demonstrierten Tausende. Im…

02.07.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/06/53195/bildungsstreik

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.