Kritik an Schließung von sechs Sendern

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 1002

Freitag, den 06. Juli 2012

(Guatemala-Stadt, 19. Juni 2012, cerigua).- Die Interamerikanische Mediengesellschaft SIP (Sociedad Interamericana de Prensa) zeigte sich besorgt angesichts der Schließung von sechs Radio- und Fernsehstationen Anfang und Mitte Juni. Die SIP wünschte sich von den ecuatorianischen Behörden mehr Transparenz bei der Durchführung dieser Maßnahmen.

http://www.npla.de/de/poonal/3874

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.