Einschüchterungsversuch gegen Menschenrechtler

Brasilien
*Einschüchterungsversuch gegen Menschenrechtler*

Einbruch bei Menschenrechtsorganisation in Rio. Aufklärung von
Diktaturverbrechen weiter schwierig

Rio de Janeiro. Die brasilianische  Menschenrechtsorganisation Tortura
Nunca Mais sieht sich in jüngster Zeit massiven
Einschüchterungsversuchen ausgesetzt. In das Büro der Organisation,
die sich seit 27 Jahren für die Aufklärung von
Menschenrechtsverbrechen während der Diktatur einsetzt, wurde…

22.07.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/07/53440/einbruch-bei-gtnm

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.