Chiapas wählt wie gehabt

Mexiko
*Chiapas wählt wie gehabt*

Kaum Überraschungen bei Regionalwahlen. Drei Tote am Tag des Urnengangs

Tuxtla Gutiérrez, Mexiko. Parallel zu den Wahlen des Präsidenten, des
Parlaments und des Senats ist in Mexiko am Sonntag auch in den
Bundesstaaten gewählt worden. In Chiapas im Süden des Landes wurden
118 Landräte, die Abgeordneten des Regionalparlaments sowie ein neuer
Gouverneur gewählt. Dabei…

04.07.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/07/53231/wahlen-chiapas

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.