Bauernmorde nach Gerichtsurteil in Honduras

Honduras
*Bauernmorde nach Gerichtsurteil in Honduras*

Erneut drei Bauernaktivisten in Region Bajo Aguán ermordet.
Großgrundbesitzer gehen nach Annulierung von Landttieln in die
Gegenoffensive

Tocoa. Nach einem Gerichtsurteil Ende Juni zugunsten der
Kleinbauernorganisation MARCA spitzt sich der Landkonflikt in der
nordhonduranischen Region Bajo Aguán erneut zu. Alleine in der ersten
Juniwoche wurden drei Mitglieder der Kleinbauernorganisation MUCA
ermordet und ein weiterer schwer…

18.07.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/07/53386/urteil-bajo-aguan

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.