Sehnsucht nach dem Alten

von Wolf-Dieter Vogel, Mexiko-Stadt

(Berlin, 29. Juni 2012, taz).- Die MexikanerInnen haben Gewalt und Armut satt. Die Partei des jetzigen Präsidenten Felipe Calderón werden sie deswegen vermutlich abwählen. Die frühere Staatspartei Partei der Institutionellen Revolution PRI (Partido Revolucionario Institucional) hofft auf ein Comeback und baut auf ihre alten Strukturen.

http://www.npla.de/de/poonal/3862

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.