Vertreterin von Indigenenbewegung aus Honduras auf Rundreise in Europa

Honduras
*Vertreterin von Indigenenbewegung aus Honduras auf Rundreise in Europa*

Informationen in Italien, Österreich und Deutschland über die prekäre
Lage der Menschenrechte in Honduras

Die Feministin Bertha Cáceres vom indigenen Volk der Lenca, Gründerin
und Koordinatorin des Rates der indigenen Völker von Honduras (COPINH),
befindet sich von 5. bis 28. Juni auf Rundreise in Italien, Österreich
und Deutschland. In diesem Zuge finden zahlreiche öffentliche
Veranstaltungen statt….

06.06.2012
http://amerika21.de/blog/2012/06/52397/bertha-caceres

###

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.